Rutschenauslaufplatte 45 mm

Rutschenauslaufplatte 45 mm
83,71 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 12 Werktage

  • RT-100045-01
  • 1000 mm
  • 48 kg
  Rutschenauslaufplatte 45 mm   Die Rutschenauslaufplatte mit einer Stärke von 45 mm aus... mehr

Rutschenauslaufplatte 45 mm

 

Rutschenauslaufplatte 45 mm

 

Die Rutschenauslaufplatte mit einer Stärke von 45 mm aus sorten reinem Gummigranulat ist mit Polyurethan gebunden und ummantelt und wurde entwickelt, um ein Abspielen des Oberbodens im Bereich von Rutschen zu verhindern. Die Flächen bleiben dauerhaft befestigt und sauber. Aufgrund des hohen Eigengewichts hat die Platte eine hohe Lagesicherung. Das weiche, leicht federnde Material ist äußerst gelenkschonend,so dass die Platten gerne in Bereichen eingesetzt wird, die eine gute, trittsichere Begehbarkeit und orthopädische Vorteile erfordern.

Vorteile der Rutschenauslaufplatte:

  • keine Abnutzung des Oberbodens am Rutschenauslauf
  • sauberes Erscheinungsbild
  • rutschhemmend auch bei Nässe
  • Kombination mit den Fallschutzplatten 45 möglich
  • dauerhafte Fundamentüberdeckung
  • einfache, schnelle und kostengünstige Verlegung
  • hohe Lagesicherung aufgrund des Eigengewichts

Anwedung:

Zur dauerhaften Abdeckung des Bereichs unter Rutschen wurde die Rutschen-auslaufplatte konzipiert. Sie verhindert ein Abspielen des Oberbodens. Auch in  der  Tierhaltung  wird  die  großformatige  Platte  gerne  eingesetzt,  um  Pfer-deboxen, Waschplätze oder Zuwege schnell und einfach mit einem stoßdämp-fenden Boden auszustatten.

Verlegehinweis der Platte:

Um eine dauerhafte Verbindung zu gewährleisten, wird die Rutschenauslaufplatte in den Halbverband der Fallschutzplatten 45 mm integriert und an den Stoßkanten punktuell verklebt. Dabei ist darauf zu achten, dass die Elemente so eng wie möglich aneinander gelegt werden. Verlegung auf sickerfähigem Untergrund:Zunächst sind Mutterboden und Erdreich bis auf einen tragenden, festen Untergrund abzutragen. Bei bindigen, wasserundurchlässigen Böden (z. B. Lehm) sollte die Gründungssohle mit entsprechendem Gefälle sowie einer Drainage zur Ableitung von Oberflächenwasser angeordnet werden. Danach wird ein tragfähiger Unterbau (Körnung 0/32 mm bis 0/56 mm), mind. 20 cm stark, eingebaut und verdichtet. Anschließend kann als Oberflächenausgleich und Plattenauflage Edelsplitt (3/7 mm, mind. 25 mm stark) mit 2,5 % Gefälle eingebaut werden. Verlegung auf festem Untergrund: Bei  der  Verlegung  auf  festen  Untergründen  wird  die Rutschenauslaufplatte  mit  dem  Untergrund  verklebt  (punktuelle  Verklebung auf den erhabenen Teilen der Drainage). Bei einer Integration der Platten in den Halbverband einer Fallschutzlatte 45 mm empfehlen wir zusätzlich eine punktuelle Verklebung der Stoßkanten

Produktinformation Rutschenauslaufplatte:

  • Material: sortenreines Gummigranulat
  • Maße: 1500 x 1000 x 45 mm
  • Gewicht pro Stück: ca. 48 kg
  • Gummigranulat: 90 %
  • Bindemittel: 10 % Polyurethan

 

Achtung Sperrgut Versand Überlänge

Weiterführende Links zu "Rutschenauslaufplatte 45 mm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rutschenauslaufplatte 45 mm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen